Schloss Teraknian

Schloss Teraknian war lange Zeit der Herrschersitz des Geschlechts Teraknian, bis diese Herrschaft im Jahr 480 AZ mit Orren Teraknian endete. Die Familiengrüfte der vorherigen Herrscher sind im Kellergeschoss untergebracht.

Im Keller sind einige Gewölbe, die den höheren Familien gehören, sowie im ersten Stock einige kleinere Räume und Schließfächer.

Im Erdgeschoss befindet sich die Münze Sasserines. Die Zugänge sind räumlich getrennt von denen des Rats.

Im Obergeschoss befinden sich die Ratssäale und Verwaltungsgebäude des Konzils der Morgenröte.

Schloss Teraknian

Adventures in Sasserine headrevolution